Dennoch-Mensch

von * noé *
Mitglied

Schon vorgeburtlich war ihr klar:
"Wenn ich mich muckse, ist das schlimm!
Ich bin ja nur aus Zufall da.
Und dennoch da. Ich bin. Ich bin!"

Das Leben hat sie nicht geschont,
ihr jede Sorte Leid gegeben.
Sie war nur Kampf und Streit gewohnt,
und dennoch: "Ich will! Ich will leben!"

Sie stemmt die Füße in den Grund,
verankert hebt sie den Kopf hoch,
und sagt zu sich in schwerer Stund':
"Egal! Mich gibt's. Mich gibt's dennoch!"

© noé/2014 Alle Rechte bei der Autorin.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

21. Aug 2015

Ein Text voller Stärke und Lebensbejahung, voller Liebe im tiefen Schmerz. Wunderbar zu lesen!

Herzlichst

Mara

10. Dez 2017

Wow!!! Wunderbar geschrieben, aus dem Bauch heraus, dass bist ganz du!
Liebe Grüße,
Angélique

10. Dez 2017

Alter, aber zeitloser Text ... danke, Angélique, auch an Mara und Axel.