Sommer - Renhai; S.Hartmann/A. Kelch

von Sigrid Hartmann
Mitglied

Duftmoleküle –
Der Wind trägt sie
in den Sommertag

Im Rosenstock vor seinem Haus:
ein Strauß Erinnerungen

Die Sonne taucht ins blinde Fenster
Mein Aug' nimmt Abschied –
für immer

SH; 1,1/2 / AK; 1/2, 2

Quelle: Privat

Interne Verweise

Mehr von Sigrid Hartmann online lesen

Kommentare

15. Jul 2017

Dank, Axel, dir, für deinen Kommentar,
dies unser erstes RENHAI war.
Es sollen folgen noch sehr viele,
wir zwei fühlen uns sehr wohl bei diesem Spiele.
Wir nehmen auch AutorInnen noch dafür auf
und dichten "Kette" dann zuhauf.
Ich überlasse Sigrid jetzt das Wort:
Ich hoffe nur, sie ist im Haus - und nicht schon fort.

LG Annelie

15. Jul 2017

Danke Axel und auch dir Annelie für die Idee. Es macht wirklich Spaß und ich fände es auch schön, wenn wir viele Ketten mit vielen Teilnehmern knüpfen können.
LG Sigrid

15. Jul 2017

Danke, liebe Marie, sag' ich auch in Sigrids Namen. Und falls du mal Lust hast mitzumachen: Sigrid oder ich geben dann ein Haiku vor, das du zu einem Renhai mitgestalten kannst. Ich glaube, Sigrid ist voller Einfälle, was Haiku betrifft, sie braucht nur mal spazieren zu gehen und schon kommen wunderbare Texte dabei raus.

Liebe Grüße,
Annelie

16. Jul 2017

Gefällt mir sehr, was Ihr hier schreibt und auch die Idee!

Liebe Grüße an Euch beide
Soléa

17. Jul 2017

Liebe Soléa, vielen Dank für deinen zustimmenden Kommentar. Dann mach doch ab und an mal mit, falls du Zeit und Lust hast. Wir setzen uns nicht unter Druck.

Liebe Grüße,
Annelie

17. Jul 2017

Dann mach doch ab und an mal mit, liebe Soléa, falls du Lust und Zeit dazu hast. Danke - auch in Sigrids Namen - für deinen zustimmenden Kommentar.

Liebe Grüße,
Annelie