Eingeschnappt

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Safe (der sich in einer Wand -
Hinter einem Bild befand)
Hielt „Safe-Knacker“ für arg gemein:
SO alt kann ich gar nicht sein?!

Gleich darauf – der nächste Schock:
Mein Bild ist UNECHT?! KEIN van Gogh?!
Ich seh die Rückseite stets bloß -
Da scheint der Unterschied kaum groß …

Trotzdem! Das ist ein SKANDAL!
Jetzt werde ich stahlhart! BRUTAL!
Verärgert gab er sich VERSchlossen -
Das hat die Safeknacker verdrossen ...

(Und seine Besitzer ebenso!)
[Her mit dem Michelangelo ...]

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Axel C. Englert online lesen

Kommentare

15. Nov 2016

Wenn vor dem Safe die wahren Werte hängen
muss man sich in denselben gar nicht zwängen!

LG Alf

15. Nov 2016

Der Safe - er bräuchte 'nen Tresor!
(Doch das kommt eher selten vor ...)

LG Axel