Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Das kleine Blatt

Bild von Sigrid Hartmann
Bibliothek

Im sanften Wind ein kleines Blatt,
das seinen Halt verloren hat,
es segelt auf und fällt hernieder,
der Wind ergreift es immer wieder.

Trägt’s zu dem Ast, an dem’s geboren,
doch hat es seinen Platz verloren.
Der Ast ist müd, die Blätter schwer,
im Winter braucht er sie nicht mehr.

Er ruht sich aus an kalten Tagen,
ein bisschen Schnee wird er wohl tragen,
das Blättchen liegt an seinem Fuß,
der Ast winkt einen letzten Gruß.

Mehr von Sigrid Hartmann lesen

Interne Verweise

Kommentare

15. Nov 2017

Das kleine Blatt doch überlebt:
Poetisch ist es einge(sch)webt ...

LG Axel

16. Nov 2017

Herzerfrischend romantisch. Ein kleines Blatt... Eine Metapher für's menschliche Leben. Schön!

LG Monika

16. Nov 2017

Liebe Sigrid, dieses Gedicht ist dir fantastisch gelungen. Ich bin mehr als begeistert.

Liebe Grüße,
Annelie

27. Jan 2018

Wunderschön! Als hoffnungsloser Romantiker bin ich hin und weg.