Der Teufelstisch

von Jürgen Wagner
Mitglied

Was für Wunder
Wind und Wasser kreiern
Lauf ich da drunter,
sollt' aber gar nichts passier'n

Uns viel zu groß,
grad recht für die Riesen
Dann lassen wir ihn
zum Abendbrot diesen

2016 - Der 'Teufelstisch' ist ein Felsen aus Buntsandstein, der an einen einbeinigen Tisch erinnert. Durch Erosion wurden die ihn umgebenden weicheren Oberflächenbestandteile abgetragen, während der harte Felskern stehen blieb. Im Dahner Felsenland im Pfälzer Wald sind derart auffällig geformte Felsen recht häufig. Ein 'finsterer Gesell' soll nach der dichterischen Sage sich beim abendlichen Quartier zwei Felsen genommen, sie zum Nachtmahl aufgerichtet und dann stehen gelassen haben.

© juhumbert/fotolia

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Jürgen Wagner online lesen