Der Ohrwurm

von Somos Eleen
Mitglied

T äglich schreist du
I n mein Ohr, du Wurm du.
N icht einmal nachts,
N icht einmal dann, gehst du
I n dich, der Ruhe lauschend.
T reu bist du, ja
U nzertrennlich unverdränglich.
S tille bleibt ein Fremder mir.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Somos Eleen online lesen