Die Kraft der Empathie

von Ella Sander
Mitglied

Den Ton zu treffen, eine hohe Kunst,
Die, wie ein Suchen, niemals endet;
Gesucht wird nicht des Herzens Gunst,
Sondern der Klang, der es vollendet.

Ein Schwingen ist's, hinein in stumme Saiten,
Die, nur wenn sie Vertrauen finden, klingen;
Wie warmer Windhauch zwischen den Gezeiten;
Ein Lichtblick, der auch Wunder kann vollbringen.

Danke Annelie für Deine Unterstützung.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

16. Okt 2018

... irgendwie kommt mir nun "Waiting for a Miracle" von Cohen in den Sinn :)

Sehr schöne Zeilen, Signorina Sander
mit solch´ einer lieblichen Melodie, daß einem das Herz aufgeht

Eine schöne Nacht wünsche ich
:)

17. Okt 2018

Es freut mich sehr, den "Ton", scheinbar, getroffen zu haben :)
Vielen Dank für den schönen Kommentar, lieber ismael Alexander.

Schönen Abend und ganz liebe Grüße,
Ella

17. Okt 2018

Lieblich und doch stark,
anrührend und gekonnt,, es schimmert durch deine Gedichte dein liebvolles Wesen. "Liebe Ella" darf ich sagen, ohne dass es zu einer Höflichkeitsformel geraten könnte, liebe Ella.

17. Okt 2018

Oh, vielen Dank, lieber Uwe, Du liebenswerter Charmeur.
Deine liebevollen Kommentare lassen auch von Dir nichts geringeres vermuten :)

Schönen Abend und ganz liebe Grüße,
Ella

17. Okt 2018

Das ist ein sehr gutes Gedicht, liebe Ella, klassisch schön.

Liebe Grüße,
Annelie

17. Okt 2018

Vielen Dank für anerkennenden Worte, liebe Annelie.
Freue mich sehr darüber :)

Herzliche Abendgrüße,
Ella