Stur

von Michael Dahm
Mitglied

Lasst mich sein, so wie ich bin,
mit allen Eigenarten,
denn niemand biegt mich je so hin,
wie alle es erwarten.

Wär' ich nicht, dann würde fehlen,
was man an mir nicht schätzt,
und niemand könnte je erzählen,
wie sehr ich ihn vergrätzt.

Drum lasst, wie ich in Jahren wurd',
mich mit meinen Macken,
und wenn ihr noch so spießig knurrt,
ihr werdet mich nicht knacken …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

18. Feb 2017

Du willst so bleiben wie du bist?
Du darfst! (Ganz ohne Witz)

LG Alf