Sprechen. - Sprich!

von Asja Aditi
Mitglied

Ich bin immer kurz davor zu sagen, kurz davor zu sprechen.
[Die Megafone sind an. Sprich nicht. Schrei!]
Aber es kommen nie Worte aus meinem Mund.
[Schrei! Schrei! Schrei!]
Wenn ein Wort mir entfährt, erreicht es nicht einmal die hörbare Lautstärke.
[Dafür ist das Megafon da.]
Schon nach dem zweiten Wort werden meine Lippen spröde, und jeder Zug der Mundwinkel zieht ganz leicht.
[Lippenbalsam! Lippencreme! Lippenstift!]
Das dritte Wort führt zur Lungenverengung.
[Yoga wird nun dein Alltagssport!]
Beim vierten naht schon die Hyperventilierung.
[Vergiss nicht irgendein Mantra auswendig zu lernen!]
Beim fünften wir mir schwarz vor Augen und …
[Halt! … Vielleicht solltest du einfach Schweigen…]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Asja Aditi online lesen