ein feuer in mir

Bild von Werner Krotz
Mitglied

ein feuer in mir
lange verborgen unter der glut
ein feuer in mir
von anfang an vorhanden
immer gegeben
es versengt nicht
es wärmt und belebt
ein feuer in mir
zu hellem schein erwacht
und voll kraft
sich auszubreiten
ein strahlendes feuer
es kann nicht gelöscht werden
meine augen geben kunde
von dem feuer
und halten ausschau
nach den funken
in den augen
anderer menschen

Der Text ist eine Nachlese zu einer Pilgerreise nach Lourdes.

Interne Verweise

Kommentare

17. Okt 2018

Dein Feuer hält Ausschau nach dem Bruderfeuer in anderen Menschen, das gefällt mir sehr.
LG Uwe

30. Mai 2019

Beim gemeinsamen Wandern das Funkeln in den Augen anderer Menschen zu finden - ist der Sinn unseres Pilgerns durch’s Leben ...

LG Marie

03. Jun 2019

Vielen Dank für Eure einfühlsamen Kommentare, Ihr beiden!