Tote Zeit

Bild von Picolo
Mitglied

Es ist nun eine tote Zeit
nur die Uhren kreisen
im Ofen kracht manch Scheit
starr stehen Winterwaisen.

Es ist kein Kommen, kein Gehen
kein Kreuchen und Fleuchen
nur klamme Winde wehen
die uns ins Warme scheuchen.

Kein Anfang, kein Ende
keine Blume, kein Blatt
leer alle Strände
und kalt blinkt das Watt.

Doch dem Blicke verborgen
unter allem Vereisten
da tauen die Sorgen
der Winterverwaisten …

Buchempfehlung:

Mehr von Michael Dahm lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Feb 2018

Bloß scheinbar tot ist sie, die Zeit:
Dein Gedicht-Bericht geriet gescheit!

LG Axel

18. Feb 2018

Bald ist es soweit
der Gedicht- Bericht -Wicht
Steht schon bereit

LG Micha