Bittrer Schluss

Bild von noé
Mitglied

Wenn Menschengeist sich so umnachtet,
wie Donald Trump es deutlich zeigt,
dass ihn die halbe Welt verachtet,
frag ich mich, warum sein Land schweigt …*)

Was wollen sie denn NOCH erreichen
in der politischen Partei?
Wohl offensichtlich noch mehr Leichen?
Wann ist der Spuk dort bloß vorbei …

Und Erdogan! Von eignen Gnaden
Kalif in seinem Halbmondland,
will weichenstellend „wahlberaten“,
doch drückt Politikern die Hand,

die er als „Feinde“ deklariert **)
(… denn schließlich IST er „die Türkei“ …),
und bleibt doch strikt finanzorientiert –
ja, schämt sich nicht einmal dabei …

Ich kann die Welt nicht mehr verstehen,
wie viel Blödsinn es geben muss …
Trotzdem wird sie sich weiterdrehen,
wohl bis zu unserm bittren Schluss.

© noé/2017

*) … mir ist klar, dass die vernünftigen Leute in Amerika [ca. die Hälfte hat ihn nicht gewählt und sieht sich enttäuscht bzw. bestätigt] nicht schweigen, im Gegenteil. Aber die Leute, die die Macht in Händen halten, und vor allem seine eigene Partei, die ihn LOCKER ablösen könnte, diese Leute halten sich seltsam bedeckt … so, als hätten sie ein bestimmtes Ziel vor Augen [außer dem Präsidentenamt], es aber noch nicht erreicht …)
**) ... gemeint ist sein übergriffiger Appell an „Deutschlandtürken“, nicht die CDU/CSU, SPD und DIE GRÜNEN zu wählen, denn das seien „Feinde der Türkei“ …)

Interne Verweise

Kommentare

18. Aug 2017

Niemand würde 'nen bekloppten Kriminellen
Als Hilfsnachtwächter wohl anstellen ...

LG Axel

19. Aug 2017

Jaja, auf einen groben Islamklotz gehört eben ein grober Trumpkeil
das muss man schizophren sehen, dann begreift man alles, weil
bisher immer nur diejenigen das große, alleinige Sagen hatten
die fest verbündet waren mit den räudigen Allerweltsratten...

19. Aug 2017

Warum tritt das Elend immer im Plural auf. Eine durchgeknallte Version reicht doch. Wer soll das alles verdauen?!

Grüsse

Jürgen