Buntes Land

von Michael Dahm
Mitglied

Buntes Land – auf Blätterwegen,
wag ich' s kaum den Fuß zu legen,
will doch kurz nur hier verweilen,
fange Dich mit meinen Zeilen.

Grün und gelb und rot und grau,
Herbsttheaters grosse Schau,
bietet mit die Rundkulisse,
nichts, was ich im Saal vermisse.

Himmelsgeige einz'ges Lied,
füget sich zu Herbstes Fried',
und der Wald hört raunend zu,
Novemberwald, so raunst nur Du ...

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,62
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare