Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Frau Lang übers „Duzen.....“

Bild von Ursula Rischanek
Bibliothek

Die Anrede ist immens wichtig,
das DU ist manchesmal zwar richtig,
so schnell jedoch gehts wieder nicht,
ja nicht einmal hier im Gedicht!

Wo kämen wir denn da blos hin,
wenn jeder hätt nur dies im Sinn,
mit Müllers, Mayers oder Schmidt
per Du zu sein - käm' aus dem Tritt.

Doch will ich mich auch nicht lang zieren,
gibt nichts wofür müsst mich genieren,
ich werde es wohl überlegen,
vielleicht bekommt Kurz meinen Segen,

vom Sie zum Du, wir wollen sehen -
doch kann dies nicht so schnelle gehen,
gemach, genach so kommt man weiter,
auch darüber denk ich stets heiter...

und eines noch ganz schnell zum Schluss,
werter Herr Kurz, ganz ohn Verdruss,
bevor sie gleich die Pläte putzen
denk ich noch nach so übers Duzen !!

© Uschi R.
(Text/Bild)

Interne Verweise

Kommentare

19. Aug 2020

Selbst Krause mimt den Kavalier -
Die sagt nur "SIE Knallkopp!" zu mir ...

LG Axel

20. Aug 2020

Ach lieber Axel sei nicht traurig
Frau Krause ist nunmal gar launig,
bevor sie ihren Besen nimmt
und mit der Arbeit schnell beginnt,
gewähre ihr doch auch das DU
wirst sehn - wird alles gut im Nu!

LG Uschi

20. Aug 2020

Vom schnellen „du“ bin ich kein Freund:
Sich meine Erziehung dagegen aufbäumt …

Liebe Grüße
Soléa

20. Aug 2020

Frau Lang denkt wohl darüber nach,
bei Kurz ists so ne Sache - ach....
er ist charmant und sehr gewandt,
im Ausdruck sogar brilliant.....

So werde ich es nun erwägen,
vielleicht bekommt er meinen 'Segen'
vom SIE zum DU wer kann schon sagen
werd überlegen es zu wagen ;-)))

Immer augenzwinkernd liebe Soléa wenn sich zwei 'Poeten' gefunden haben ;-)))

Herzlich liebe Grüße zu Dir!
Uschi