Ein Staubkorn

von Uwe Röder
Mitglied

Ein Staubkorn bist du nur
im Universum?
Ja, du bist das schönste,
bist das liebste Körnchen,

ein Brillantenstaubkörnlein,
das ganz fein nach
Mandelzucker schmeckt -
eben du.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Uwe Röder online lesen

Kommentare

19. Sep 2018

So ein Staubkörnchen hat es in sich ... Du hast erkannt, Uwe.

LG Annelie

19. Sep 2018

Danke, Annelie. Und die Staubkörnchen schicken sogar Raketen ins All, "allso" toll,
aber schlagen auch die Erde kaputt und sich gegenseitig tot. Das ist arg. Die schmecken nicht nach Mandelzucker, sondern - ja, du denkst es und ich auch, wollte nicht schon wieder das Wort Gesäßpaste benutzen.
LG Uwe

19. Sep 2018

Liebe Marie,
danke für deine Reaktion.
LG Uwe
(Ich hoffe, du magst Liebeslyrik? Aber vielleicht würde ohne Lpro evtl. etwas fehlen?)

19. Sep 2018

Ach, ist das schön, lieber Uwe!
Mein Herzchen schmilzt dahin, wie Butter in der Sonne :)

Lieben Gruß,
Ella

19. Sep 2018

Hihi, liebe Ella,
ob mich das wohl ärgert?
Ganz bestimmt, deshalb herzlicher Gruß und Dank an dich!
Uwe

19. Sep 2018

Keine Sorge, ich berapple mich schon wieder :)
Bis mich das nächste Liebesgedicht aus den Socken haut und das ist gut so!

19. Sep 2018

Nach Mandelzucker? Kenn ich (noch) gar nicht …

Liebe Grüße
Soléa