Zeilenhüter

Bild von D.R.Giller
Mitglied

Hüte die Zeilen
Ehre, bevor sie im vorbeigehen
Erhaschter Blicke, nur langsam verweilen
Zigtausend Meilen, wüten in den Sphären
umher, über
Grollen und dröhnen
Hadern und zürnen
Krachen, poltern, rumsen und rumoren
Vor den transparenten Toren
Die ein Schall, der Zeilenhüter sie durchbricht
Allein im Licht, entfernter Sterne
Bewahrst du ein Gesicht.

Zeilen die im Kosmos kreisen..

Mehr von D.R. Giller lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

19. Okt 2016

Wenn in Zeilen sich was tut -
(So wie hier) dann ist es gut!

LG Axel

19. Okt 2016

Hier fehlen sie nicht,
die Zeilen im Gedicht ...

LG Micha

19. Okt 2016

Vielen Dank Euch beiden!!

LG D.R.

20. Okt 2016

Hier find ich poetische Zeilen,
hier kann ich still verweilen.
LG Monika

20. Okt 2016

Hm ... nachfühlbar...
herzlichen Gruß
Eva