Drum flieg ich

von Monika Laakes
Mitglied

Und dann flieg ich
auf der Schwingung
meiner Gedanken davon.
Flieg hinaus
ins namenlose Land.
Werd von Flügeln
des Atems getragen.
Flieg in Höhen
zu fremden Gefilden.
Spür den Herzschlag
des undenkbar Größten.
Hör von Ferne
die Sphärenmusik.
Will im Kleinsten
mich wiederentdecken.
Will im Größten
das Kleinste erkennen.
Find mich wieder
im Feld der Äonen.
Wag den Blick
in die Ewigkeit.

Drum flieg ich
auf der Schwingung
meiner Gedanken davon.

Interne Verweise

Mehr von Monika Laakes online lesen

Kommentare

20. Mär 2017

Wie wunderbar!!!

Da bist du in deinen Gedanken in deinem ureigenen Paradies gelandet.
An dem Ort lässt es sich aushalten.
Bleib dort, solange es geht.

Liebe Grüße Lisi

20. Mär 2017

Danke, liebe Lisi, für Deine herzlichen Worte. So haben wir doch Chancen, wann immer uns danach ist, unsere ureigenen Paradiese zu kreieren. In Deine wunderbare Welt durfte ich auch schon blicken. Welch Zauber.
LG Monika

20. Mär 2017

Ja. Und weißt du was, liebe Monika? Es gibt nichts Schöneres als im eigenen Paradies zu verweilen.. :-)

Und dort hinein dürfen nur die Menschen, die einem wirklich gefallen :-). Aber sämtliche Tiere!!

Liebe Grüße Lisi

20. Mär 2017

Oh. Das hast Du sooooooooo schön geschrieben. Ja, sämtliche Tiere dürfen hinein!
LG Monika

20. Mär 2017

Wow, das ist ein wirkliches Werk, besser kann man ein Gedicht nicht schreiben!
Liebe Grüße,
Angélique

21. Mär 2017

Liebe Angelique, Deine Worte berühren mich sehr. So etwas ist atemberaubend. Für die Freude möchte ich mich vielmals bedanken. Das baut auf. Und tief drinnen zwickt immer der Kritiker. Ist ok. Dir wünsche ich weiterhin ein Leben voller Kreativität.
LG Monika

20. Mär 2017

Ja, wer fliegt, der sieht auch mehr!
(Zum Glück ist Krause dazu zu schwer ...)

LG Axel

21. Mär 2017

Ja, lieber Axel, das ist schade. Frau Krause schafft den Flug zum Mond wohl nicht mehr in diesem Leben. Sorry. Doch sie hat ihre guten Seiten, sonst hätte ich sie durch Deine Gedichte nie kennengelernt. Danke Dir dafür.
LG Monika

20. Mär 2017

Ich wünsche dir einen wunderschönen Flug, Monika. Und komm gesund zurück!

LG Annelie

21. Mär 2017

Bin unversehrt zurückgekehrt, liebe Annelie. Dieses >komm gesund zurück< genieße ich wie den morgendlichen Kaffee. Zumal, je älter ich werde, sich die Schwerpunkte verlagern. Gesundheit ist sehr dominant. Also - wünsche eine gute Gesundheit.
LG Monika

21. Mär 2017

Ja, wer möchte nicht mitfliegen !
Ich reserviere mir einen Platz.
Ein genialer Text und so voller
undenkbarer Höhen.....!
Wunderschön.
LG Volker

21. Mär 2017

Wäre ich noch ein kleines Mädchen, hätte ich eine knallrote Birne bekommen. So viel Lob! Schicke Dir, lieber Volker, ein riesiges Dankeschön mit besten Wünschen für den Tag.
LG Monika

24. Mär 2017

Ich fliege mit dir, wenn ich darf. Ein feines Sphärengedicht, Monika.
LG Marie

25. Mär 2017

Gerne liebe Marie. Hab Dich entdeckt und freu mich sehr über Deine Beachtung. Ein herzliches Dankeschön mit lieben Grüßen von Monika. Noch einen wundervollen Frühlingstag!

Neuen Kommentar schreiben