Was ein Magnet nie VERSteht

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein MAGNET – auf einem PFERD?!
Hat man denn derart JE gehört?!
In einer RÜSTUNG obendrein?!
Wollen SIE ein RITTER sein?!

Was bloß die Maskerade soll?!
Sind Sie falsch gepolt und toll?!
Der Magnet war schwer beleidigt –
Er hat sich abstoßend verteidigt:

SIE haben wohl ein Nest von Meisen!
MAGNETE zogen IMMER Eisen
An! – Ich muss jetzt zum Turnier –
Das startet um halb vier ...

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Jul 2017

"Magnet" - nicht zu verwechseln mit "Magnat", das ist ein Krösus ...
zieht manche Damen an mit großem Reichtum und mit Luxus.
Auch ihn sieht man zu Pferde reiten ab und an.
Manch Krösus arbeitet, ein anderer spielt den Lebemann.

LG Annelie

21. Jul 2017

Turniere sind vor allem gut,
wenn man Brett vor Köpfen haben tut:
dann ist sogar der Scha(c)h bald matt -
da sind sogar die Ritter platt...

LG Alf

20. Jul 2017

Krause hatte mal einen "Turnier" -
Die braucht 'nen Kombi - für ihr Bier ...
(Inzwischen auf "Bier-Laster" umgestiegen -
Der scheint ihr weit mehr zu liegen ...)

LG Axel

20. Jul 2017

Die Ritterfeste stehen wieder hoch in Kurs...
doch mit der Krause am Start, dass gibt nur Murks.

Liebe Grüße
Soléa