Haiku/Rad

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Auf dem Riesenrad
geschunkelt wird hin und her
nach dem Fassanstich

Bild © Soléa P. „London Eye" – nach meiner Bearbeitung.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Aug 2017

Liebe Soléa, ich habe eben "Fassanstich" gegoogelt. Das hat ja was mit Bier zu tun. Mag ich nicht. Aber dein Haiku ist wirklich nicht schlecht. - Du hättest diesen "Fassanstich" auch als Überraschung nutzen, dem Haiku eine Wendung geben können, mit der niemand gerechnet hätte.

Liebe Grüße,
Annelie

20. Aug 2017

Danke liebe Annelie, stimmt, Bier ist nicht jedermanns Sache, aber zum Oktoberfest z.B. gehört es halt dazu.
Ich werde weiter am Ball bleiben und mir zu deinem Vorschlag Gedanken machen...

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Soléa

20. Aug 2017

Die Krause schien begeistert schier!
(Bei der dreht alles sich um(s) Bier ...)

LG Axel

20. Aug 2017

Ja, für Krause & Co. ist das wie Mekka
ganz viel Bier, schön kühl und lecker ...

Liebe Grüße
Soléa

20. Aug 2017

Beim Schaukeln unter Biereinfluss kann es
in der Gondel sehr gefährlich werden !!!
Zumindest im Riesenrad beim Schützen-
oder Frühlingsfest in Hannover. Das
Londoner Eye ist sicher erdbebensicher !!!
Ohne Bier wäre besser.
Auch das ist ein lesenswertes Haiku.
Gruß,
Volker

21. Aug 2017

Lieben Dank Volker für deine Worte!
Mit deiner Meinung liegst du völlig richtig! Bier und (Riesenrad) fahren ist nicht gut ...!
Ich denke das es auf Schützen - und Oktoberfesten lustiger zugeht, dagegen die Fahrt auf dem "London Eye"
tatsächlich mehr ins "sehenswert" geht vor allem, wenn man sich die Stadt interessiert von oben anschauen möchte.
Zudem konnte ich bei dem Bild auf meine eigenes zurückgreifen, was mir immer noch beim Einstellen am liebsten ist.

Liebe Grüße und dir einen schönen Tag
Soléa