Schwarznacht

von Yvonne Zoll
Mitglied

Schwarze Schlacht verschlingt die Ferne
Im Staubgeriesel letztes Licht
Das badet in der dunklen Gischt
Und tränend nehme auf den Schein
Schwimm schmerz frei weich und weit hinein
Schlag Trümmer ein in meinem Sein
Befrei-t mich von Gedachtem nicht
Fädel auf nur meine Sicht
Bin doch gerne mein - seh' Sterne.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Yvonne Zoll online lesen