Trinklied

von Robert K. Staege
Mitglied

Dionysos, du Gott der Reben,
tränk‘ mich mit Vergessenheit,
schenk‘ mir ein berauschend Leben
in des Weines Seligkeit!
Ging‘ verloren, was ich habe,
bräch’ hinfort mir Welt und Sein,
würden doch durch deine Gabe
rauschhaft sein die Träume mein.

Geschrieben am 21. Juli 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen