Ein Stern, der seinen Namen sägt

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mein Gott! Hab ICH MICH blamiert!
Als Stern bist du schwer angeschmiert …
ICH bin gar nicht aus SCHOKOLADE!
Fast scheint mir das ein bisschen schade …

Der „Käse-Igel“ – ist aus KÄSE:
Wenn ich DEN Käse richtig lese …
Allerdings fehlt dem ein „R“!
R-go nutzlos, mein Geplärr …

Das hat man nun als Stern davon:
Man wird zum Trottel der Nation!
Dabei soll ICH der HELLSTE sein?!
Im ORION! – Raumschiff? – Nein …

(„SCHOKO-RIGEL“ klingt IDIOTISCH?!
Hinterm MARS werd ich neurotisch …)
[Kapier ich nicht! MIR fehlt ein „E“?!
Lieber Himmel! ICH ein „STRN“?! Oje ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

22. Nov 2017

Hmm, Mars, so nen Riegel ess ich gern -
Da verzicht ich auch auf einen Stern ...

Liebe Grüße
Soléa

22. Nov 2017

Krause hält Schokolade für "unjesund!" -
Der kommt bloß Bier in ihren Mund ...

LG Axel