Nur die Sterne waren geladen

von Jürgen Wagner
Mitglied

Allein die Sterne war‘n geladen,
als Himmel und Erd' das Leben gebaren
Sie hielten Hochzeit im heißen Gewühl
Da formte sich etwas - bekam Gefühl

Das Wasser hat es alles getragen,
die sich verbanden, wortlos versprachen
im Brodeln der Kräfte ekstatisch erregt
zu fester Gestalt - und immer bewegt

Es hörte nie auf mit Mühen und Plagen,
entwickelte sich hoch durch viele Lagen
Der Kinder sind viel, die Kinder sind groß -
und manche beinah' hemmungslos

Ja, könnten die Jungen bei allen Gaben
tatsächlich es vergessen haben,
wer Mutter, Vater, wer sie sind?
Oh dieses beschenkte, aufstrebende Kind!

2018

Video:

Aufnahme, Gesang und Text: Jürgen Wagner

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Jürgen Wagner online lesen

Kommentare

22. Mai 2018

Schön, Jürgen. Du findest immer die richtigen Bilder zu Deinen guten Gedichten.

LG Annelie

23. Mai 2018

Ich habe das Lesen und Hören
wieder sehr genossen, Jürgen,
Du hast eine klare, schöne Stimme ...

Marie