Ohne Schirm

von Monika Laakes
Mitglied

Ohne Schirm geh ich nicht aus,
und der Schirm bleibt nicht zu Haus,
selbst im raschen Dauerlauf
bin ich mit dem Schirm wohlauf.

Und der Schirm ist wie ein Freund,
steht nur da, ist aufgeräumt.
Wenn der Regen mächtig schäumt,
hab mit Schirm ich nichts versäumt.

Ohne Schirm will ich nicht sein,
denn ich weiß von vornherein,
dieser Schirm schützt mein Gebein,
macht mich frei von Wetterpein.

Ist der Schirm recht klein und schmal,
ist das Maß schon optimal
für mein Handgepäck zumal,
dieses Ding ist so spezial.

Und versteckt in meiner Tasche
sieht es aus wie eine Flasche,
kommt beim Walken mir zupasse,
ist 'ne rein verrückte Masche.

Auch die Sonne winkt mir zu,
blauer Himmel ist der Clou.
Diesmal hat mein Schirm viel Ruh,
dennoch ist er kein Tabu.

22. August 2019

Interne Verweise

Kommentare

23. Aug 2019

Die Melone hat's geschafft,
sich in Sicherheit gebracht.

LG Monika

Danke auch für alle Klick! :-)

24. Aug 2019

Sei beschirmt, du liebe Monika.
Da denke ich jedoch nicht an einen Schirm?
Nein, nicht.
LG Uwe