Das neue Welt-Wundern

von Alf Glocker
Mitglied

Fahr‘ doch auf diesem Schei-See,
nicht zu weit mit dem Ein-Stamm-Baum hinaus,
das ist überhaupt nicht weise!
Reiß‘ lieber das Unkraut im Garten heraus!

Flicht dir die Grenze ins Haar!
Du weißt nicht wo hin aus es sonst geht,
und sei über eines dir zweimal doch klar:
Mach die Fenster zu, wenn der Sturmwind weht.

Lass dir nicht von all den K-Nacken,
den L-Nacken, den M, N, O, P-acken zeigen,
warum genau diese, deine Schabracken,
sich auf den falschen Pferden verzweigen!

Hast du auf den Schwarzen Peter gesetzt?
Oder ist dieses Spiel auch schon verboten?
Wer hat deine herausgerissene Seele verletzt?
Waren es die F, die G, die H, oder die I-Dioten?

Bring dich doch selber in die Unsicherheit!
Worunter zählst du denn deine Chancen ab?
Trage noch fröhlich das G-Leid –
es folgt dir im Bleiben am Wunderstab!

Da ist kein Land und kein Strand und kein W,
das dir nicht keine Denkerstirn bietet.
Darum fahr nicht naiv auf den Schei-See,
nimm deinen Hut, der leider gar nichts verhütet.

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

22. Dez 2015

Schöne W - Ort - Spiele hast Du erschaffen:
Hier Leser macht sich nicht zum (W)Affen!

LG Axel