hoppe hoppe reiter

von Manfred Peringer
Mitglied

wie von schnüren gelenkt pflügten wir durch schäfchenwolken
zerstreuten wolfsgleich eine lämmerherde streunten weiter durch
dick und dünn ich das geflügelte ross du die gestiefelte reiterin

nach einem heckensprung landeten wir mehr recht als schlecht
in einem dressurviereck kamen erst nach einer galopppirouette
zum stehen ich zeigte eine piaffe du zogst verlegen die kappe

unvermittelt trafen uns die strafenden blicke des punktgerichts
wir flüchteten halb gezogen halb gesunken mit einer traversale
hörten nicht mehr das enthusiastische klatschen des publikums

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Jan 2020

Krauses Reitkurs fiel aus - Gott sei Dank!
(Ihr Nilpferd meldete sich krank ...)

LG Axel

25. Jan 2020

Leidenschaft und pure Kraft...
Ich dagegen hab gerade einen Schal um den Hals, Männerschnupfen!!
Manfred, mach du weiter so dein Ding!
LG Uwe

25. Jan 2020

Hallo Axel,
Krause hält nicht einmal ein Nilpferd aus,
da zieht selbst ein Nashorn dasselbe kraus.
LG
Manfred

Hallo Uwe,
mein Ding hat sich längst verselbständigt,
Ich bin nur noch der Schreiberling. :)
LG
Manfred
PS: Gute Besserung!

26. Jan 2020

Hallo Olaf,
wohl mehr eine Hufspur in den Sand getreten.:)
Danke fürs Interesse und LG
Manfred