EinBlick

Bild von Zoray
Mitglied

Von Nebelgittern weich verhangen
Himmellauernd Sichelfang darein
Im Singen mischt sich leises Lachen

Jener Blick

Tief erfasst wie unerklärlich
ausgebrochen lispelnd reisend
aufgeblitzt aus jenem feinsten Fühlmoment

im Blick

So schweigsam sinnig aus geklaubtem
Wortlaub wischt in kristallinem
Traumgesicht wie tränenklar

Entrückt

Un-Endlich ewig im Vibrieren
Weltensang unhörbar sehend
Eingebrannt im Netz aus Haut

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

23. Dez 2019

Im Blick zurück
Mein Dank und Glück
Wie Freude
Für Feiertage
Wie für heute...

LG Yvonne

24. Nov 2019

Ein Yvonnegedicht, das zu mir spricht - „darein im Singen mischt sich leises Lachen“, dem ich lausche; Deine nur Dir eigene Sprache hat mir gefehlt …

LG Marie

23. Dez 2019

Dankeschön!!! Hoffe sehr, dass es jetzt zum Jahresende endlich ruhiger wird....und ich wieder ein bisschen mehr Zeit habe für Poesie!!

LG Yvonne

23. Dez 2019

Mit ein wenig (mehr) Verspätung mein herzliches Dankeschön!!! LG Yvonne