Gott spielen...

von Soléa P.
Mitglied

Wer hat an der Uhr gedreht
Panther`s Paulchen war es nicht
so was ist nicht zu verstehen
und fürs Wohlbefinden Gift.

Nichts kann bleiben wie es war
an allem fummelt wer herum
Politik macht das bestimmend klar
wir schlucken`s noch und bleiben stumm.

Tag bleibt Tag und Nacht bleibt Nacht
vierundzwanzig lange Stunden
der Hahn kräht munter wenn`s dämmert sacht
das verschieben der Zeit hat kein Kluger erfunden.

Lasst wenigstens die Stund` in Ruh`
Zeit ist alles was uns bleibt
sperrt dumme Regelung in eine Truh`
auch ohne Gott zu spielen... sie Geschichte schreibt.

Quelle: Privat
Nicht vergessen, heute Nacht werden die Uhren von 2:00 auf 3:00 umgestellt. Heißt: Eine Stunde schneller schlafen :-((
Grüße und ein sonniges Wochenende an alle...

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

25. Mär 2017

Wir wissen Vieles, doch nicht viel,
und jeder glaubt, er kennt das Ziel-
Doch leider irren wir, und glauben heiter;
es ginge im Grunde alles weiter.
Doch da bleibt die Erkenntnis stehen:
weil wir nicht viel davon verstehen!
Dem Herrn wollen wir die Show nicht klauen,
das kann kein Mensch, wer würde sich trauen ?

Lg
Alfred

26. Mär 2017

Denk ich an Gentechnik und Dolly das Schaf
ist das nicht der Anfang vom überschrittenen Maß…

Ins Handwerk gepfuscht finde ich es schon
doch so schnell lässt Gott niemand auf seinen Thron.

Bei der Zeitmanipulation hat es funktioniert
wer weiß was noch kommt und noch alles passiert...

Liebe Grüße
Soléa