Sommers Abschied

von Michael Dahm
Mitglied

Leblose Halme, gedroschen und tot,
verlorene Weite die wogend sich bot,
es schaudern die Raine im fallenden Jahr,
die Birke am Wies ´Grund hat Silber im Haar.

Zu Bündeln gepresst liegt der Sommer am Rand,
leuchtende Farben, quadratisch gebannt,
es gingen der Sommer so viel schon ins Land
doch jeder drückt fester zum Abschied die Hand …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen