Liebe am Tag

von Uwe Röder
Mitglied

“Darf ich meine alten
Klamotten anziehen?”
Ich sage Nein, und
schon ziehst du sie an.

Mit schnellem Blick
bemerkst du Krümel
auf dem Tisch - und
fragst was anderes.

Doch meine Antwort
kommt zu schnell,
bevor du "fertig fragen"
konntest.

Dein Sekundenblick
gleicht schrägem
Schielen einer Katze,
dicht an mir vorbei.

Von der CD singt
krümelunbeeindruckt,
unzulänglichkeitenresistent,
der große Robert Schumann.

Hach, du bist das
liebenswerteste
Geschöpf des ganzen,
weiten Universums!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Apr 2019

Ja, er ist unzulänglichkeitenresistent, der Robert Schumann, und krümelunbeeindruckt hört er sich zweifellos besser an ... das Ganze eine Liebeserklärung nicht nur an den Komponisten, schön frech. Typisch Uwe.

Liebe Grüße - Marie

02. Mai 2019

Marie, ja, der Schumann liegt auch mir besonders und am Herzen. Und dass du genau diese zwei Worte erwähnst, hihi!!
Danke und LG
Uwe

26. Apr 2019

Verstehn, Respekt und Akzeptanz,
Sind kluge Schritte in der Liebe Tanz.
Ist das nicht toll, wenn ihre Reigen,
Im Alltag zwei Herzen vereinen? :)

So schön, die Zeilen, die ich las:
Der Alltag nicht die Liebe fraß!
Drum drücke ich ganz fest die Daumen,
Dass es so wunderbar soll bleiben! :)

Liebe Grüße
Ella

02. Mai 2019

Liebste Ella, deine Verse sind mir große Wonne, deine Kommentare nicht weniger! Herzlicher Dank dir und LG
Uwe

26. Apr 2019

(D)Ein Gedicht, das singen kann:
Es schlägt wahrhaft in den Bann!
(Krümel-Monster Krause putzt nie Krümel, oje -
Und ich verkrümel mich, wenn ich sie seh ...)

LG Axel

02. Mai 2019

Hihi, Axel, von wegen verkrümeln, die "Wahrheit" ist, du liebst sie längst, aber sie gibt sich nicht einfach so für Hinher her oder hin.
LG und hohe Anteilnahme
Uwe

02. Mai 2019

Wie du das nur immer hinkriegst, lieber Alf, so kurz - so stark.
LG Uwe

27. Apr 2019

Liebe im Alltag, gleicht einer Platte mit Sprung:
man stolpert über was und kommt doch wieder in Schwung …

Liebe Grüße
Soléa

02. Mai 2019

Liebe Soléa,
gut beobachtet, gut entschieden und gut geschildert. Halt du.
LG Uwe