Lass uns leben!

Bild von noé
Mitglied

Das Hier und Jetzt, das lass uns leben,
denn das ist gerade wunderschön;
rauschhaft, in vollen Zügen soll es sein.
Die Liebe kann uns so viel geben!
Ich lass mich gern voll darauf ein –
was morgen ist, das wird man sehn.

Ich habe endlich dich gefunden!
Die Suche war nicht gerade leicht
und ist doch unbewusst geschehn.
Ja, ich gestehe unumwunden,
ich ließ die Seele suchen gehn
und schau, sie hat das Ziel erreicht,

denn da warst du! Die Seele hat
kristallklar dich sofort erkannt!
Sie konnte wohl darin nicht fehlen,
sie sah, was sich in dir verbarg,
darauf kann ich vertrauend zählen.
Halt mich mit deiner starken Hand.

© noé/2017

© noé/2017

Interne Verweise

Kommentare

26. Jul 2017

Die Liebe schreibt, die Liebe spricht -
Also entsteht manch gut Gedicht!

LG Axel