Gemeinsam einsam

von Michael Dahm
Mitglied

Du sitzt dort und ich sitz hier
Du trinkst Wein und ich trink Bier
Ich denk dies und du denkst das
Ich frag wie und du fragst was.

Nur ein Kuss mit spitzen Lippen
Lässt niemand aus den Latschen kippen
Die Leidenschaft ist über Bord
Ich sitz hier und du sitzt dort.

Du lässt mich nicht wie ich es will
Darum brennt mein Feuer still
Ich würde gern dir alles geben
Doch lässt du mich nicht danach leben.

Es ist nicht so wie es sein soll
Ich bin Dur und du bist Moll
Nichts will ich als dich zu lieben
Und muss doch unsere Asche sieben …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare