Lebensziel

von Angélique Duvier
Mitglied

Stumme Fragen, ohne Antworten,
schmerzliche Gedanken kreisen.
Schöne Träume, graues Erwachen.
Schwarzes Herz, aus kaltem Eisen.

Gebunden durch unsichtbare Fesseln,
möchtest lachen, doch Tränen rollen.
Du kannst deine Träume nicht knebeln,
sie werden sich am Morgen trollen.

Ohne Gefühle, falsche Optionen,
verschenkte Zeit, verlogene Treue.
Süße Worte, in großen Portionen,
lachen dich aus, ohne Scham und Reue.

Kein Tor geöffnet der Realität.
Die Türen verschlossen, kein Weg zurück.
Herzen geöffnet, für Banalität
und lediglich für das eigene Glück.

Verarmte Gefühle durch Gier und Hass,
Reichtum schaffen, durch Trug und List.
Seelen, so arm und leichenblass,
weil Besitz und Gier ihr Lebensziel ist.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Dramaturgie des Lebens - Angélique Duvier - Amazon

Buchempfehlung:

244 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,75
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare