Das Superhirn

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Schande! Himmel, Arsch und Zwirn!
ICH eingelocht! Das SUPER-HIRN!
Und dabei schien mein Plan GENIAL!
ICH in der Zelle?! Reinste Qual ...

ICH hatte ALLE aufgemischt!
MICH hatte man noch NIE erwischt!
Irgendetwas ging ganz schief –
Nein, diese ZELLE! Pri-mi-tiv ...

Wir wären sicher – ehr gestartet!
Hatten auf Ede halt gewartet ...
EDE! Was war los mit dir?!
WIR waren wartend an der Tür?!

Boss! Du hattest doch jesacht:
Heut wird ma Kasse hier jemacht!
In Mathe hab ick nich viel druff –
Denn hielt mir so ne Omma uff ...

Det Wechseljeld zooch sich so lange –
Bei mir war det ne Riesen-Schlange ...
[HUHU! Wärta! Der Boss is krank!
Er kippte jrade von die Bank ...]

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

27. Jan 2018

Eingelocht - so geht es vielen SUPERHIRNEN,
manche jedoch haben weiter nichts
als Matsch in ihren harten BIRNEN.

LG Annelie

27. Jan 2018

Ein Super-Hirn hat Krause nicht -
Bei der reicht es für Diesel schlicht ...

LG Axel