Letztes Amen

von ulli nass
Mitglied

wenn Bienen nie mehr Nektar sammeln
Stallhasen nur lustlos noch rammeln
Spechte beim klopfen Kopfschmerzen haben
buntes Gefieder gerne trügen alle Raben
die geplagten Kühe allenthalben
nur künstlich befruchtet mit Mühe noch kalben
Wind ausschließlich über genetisch erzeugte Pflanzen weht
die gute alte Erde sich immer langsamer dreht

dann könnte es sein
daß man endlich versteht
daß wer immer mehr will
irgendwann mit der nackten
Existenz nur dasteht

bis er erfriert im letzten globalen Sturm
als sogenannte Krone der Schöpfung
kläglich wie der Erde banalster Wurm

endgültig wird er einfach weggekehrt
mit hartem Besen -

dann wird es auf ewig so sein
als sei nie etwas Wichtiges gewesen

und das allerletzte Amen
beendet für immer alle Dramen

Interne Verweise

Kommentare

28. Apr 2017

soweit wird's kommen... :-(

gut beschrieben!

LG Alf