Der verlorene Traum

von Soléa P.
Mitglied

Träume schweben durch die Nacht
verschleiern alle Geister
hüllen das Dunkle in sanftes Licht
fühl mich gut, ja fast schon heiter.

Gondele leicht durch bunte Welten –
Zeiten und auch Raum
segle zu weit entfernten Sternen
ahne, das wird ein toller Traum.

So selig war ich lange nicht mehr
treibe mit den Wolken
der Wind macht mir so viel daher
als Schäfchen mich verfolgen …

Doch die Nacht – sie wird müde
mein Traum, er kommt ins Trudeln
sie geht zur Ruh in aller Frühe
den ganz Tag lang werd ich ihn suchen …

Quelle: Pixapay, verändert .
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

27. Mai 2018

Wunderschön, liebe Solea. Warme wohlige Worte, ein kraftgebender Traum. Deine Seele hat ihn bewahrt, denn sie hat ihn ja gesponnen.

Liebe Grüße,
Susanna

29. Mai 2018

Danke, liebe Susanna. Gesponnen, ja, das passt gut, bei mir im doppelten Sinne :-))

Viele liebe Grüße
Soléa

28. Mai 2018

Die Nacht wird gut, wenn wir von Sternen und von Wolken träumen: ein Gedicht,
und wenn der Tag kommt, suchen wir die Nacht; sie gibt uns Glück - und Zuversicht.

Liebe Grüße,
Annelie

29. Mai 2018

So fügt sich Traum und Wirklichkeit –
Zu etwas, wie Behaglichkeit.

(PS. Ich bin noch nicht zurück, Annelie, war noch gar nicht weg)

Viele Grüße in Deinen Morgen
Soléa

29. Mai 2018

Ins Trudeln kam ich erst Stunden danach:
Als ich die Arbeit vor mir sah …

Liebe Grüße
Soléa

27. Mai 2018

Geheimnisvoll anmutend, auch das Bild, liebe Soléa!
Lieben Gruß, Monika

29. Mai 2018

Danke Monika, manchmal passt es wirklich gut.

Herzliche Grüße
Soléa

28. Mai 2018

Doch siehe Abend wird es wieder
bald schon blässer mit Bedacht
So strecken sich die müden Glieder
zu erneuern jenen Traum in neuer Nacht

So gehn sie nie verloren
werden nächtens neu geboren

Schön . . .

LG Yvonne

29. Mai 2018

Schön! Das gebe ich sehr gerne an Dich weiter …

Liebe Grüße
Soléa

29. Mai 2018

Habe mit Verspätung eben sehr gern mit Dir geträumt, liebe Soléa ...

herzlich grüßt Dich
Marie

29. Mai 2018

Das ist schön, liebe Marie. Zu zweit träumt es sich besser …

Herzliche Grüße
Soléa