im windschatten

von Manfred Peringer
Mitglied

die sonne brennt auf der haut lockt zum see zu fahren
doch das cabrio vor der tür will nicht anspringen vielleicht
hätten wir das tief der tankanzeige ernst nehmen sollen

egal dann nehmen wir eben die fahrräder es stehen ja
genügend in der garage rum seit die best ager auf e-bike
umgestiegen sind haben die herkömmlichen ausgedient

zum glück gehts ans wasser meist bergab sodass wir
zwar durstig aber voller elan das strandbad erreichen
am kiosk gibts bier vom fass denke der tag wird nass

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

27. Mai 2019

Dein ganzer Text fein funktioniert -
Sein Schluss Frau Krause fasziniert ...

LG Axel

27. Mai 2019

Hallo Axel,

Frau Krause am Strand
klingt nach Sonnenbrand.

Danke fürs "fein" und LG
Manfred

27. Mai 2019

Viel Spaß, lieber Manfred!
Und ein Gruß an die Krause!?
LG Uwww
(Hab gerade eins reingeplauzt.)

27. Mai 2019

Hallo Uwe,
danke, den Spaß hatte ich schon oft und den Gruß an Krause gebe ich an Axel weiter.
LG
Manfred

28. Mai 2019

Du bist ein Nordlicht, das Wasser ist Dein Elixier; ich mag Deine Gedichte sehr, sie lassen mich sehen, hören, riechen ...

LG Marie

28. Mai 2019

Hallo Marie,
ja ich bin ein "Nordlicht" in meinen Gedanken und meinem Sehen.
Freut mich, dass Dich meine Wortbilder ansprechen können.
LG
Manfred