Das Spinnentier

von Monika Laakes
Mitglied

Das Spinnentier webte ein Netz.
Ein Ignorant hat es zerfetzt.

Die Spinne sprach: dir
werd ich's zeigen,
dass du dich wirst
vor mir verneigen.

So rannte sie in Windeseile,
umgarnte ihn mit ihrer Seide.

Und so gefesselt wurd' ihm heiß,
im Niederknien floss all sein Schweiß.

24. November 2018

Interne Verweise

Kommentare

27. Nov 2018

War `s eine Spinnenfrau in Samt und Seide?
Ganz sicher eine Augenweide.
Mit Charme hat sie ihn wohl umgarnt,
Niemand war da, der ihn gewarnt.

Danke für das sehr gute Gedicht, liebe Monika.

LG Annelie

27. Nov 2018

Ich mein’, das Opfer war 'ne Fliege;
ob ich damit wohl richtig liege?

LG am späten Abend - Marie

28. Nov 2018

Herzlichen Dank für die anregenden Kommentare an Annelie, Axel und Marie.
Die unterschiedlichen Sichtweisen - bei diesem flapsigen Text - sind spannend.

LG Monika

Und MERCI für alle Klicks!