Ehe der Hahn (gen Bremen) fährt

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

MANN! Sie gehn mir auf die EIER!
„REISE BUCHEN”?! Auf „LANDWIRT MEIER”?!
SIE sind doch kaum besagter MEIER?!
SIE scheinen sein Misthaufen-Schreier …

Dacht ich’s mir: SEIN HAHN SIND SIE!
Typ „Ausgeflipptes Feder-Vieh” …
Bleiben Sie doch! Auf dem HOF!
Die Dauer-BucherEI scheint doof …

„KIKERIKIIIII!”?! SIE! Kein GESCHREI!
NEIN! WIR sind auch KEINE BÜCHEREI!
Sie bieten für DEN Flug ZWEI KÜHCHEN?!
Nix „HÄHNEBUCHEN”! Hanebüchen ...

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

27. Nov 2018

Wenn Hähne Reisen buchen wollen,
bezahlen sie mit kleinen Kühen - Kühchen,
aus dem Rinderstall, dem vollen.

LG Annelie

27. Nov 2018

Den Wasser-Hahn mag Krause selten -
Den Hahn im Wein lässt sie was gelten ...

LG Axel

27. Nov 2018

Zwei Kühchen nur für diesen Flug?
Nein!! Das ist wahrlich nicht genug!!
Wie wär es mit der Kühchen vier?
Und oben drauf ein Kistchen Bier?
Für Krause, mein' ich, das wär richtig,
denn Bertha ist, so scheint es, süchtig ....

LG Marie

28. Nov 2018

Schick sie mit dem Hahn gemeinsam um die Welt –
mit „Meiers“ ihr das bestimmt gut gefällt …

Liebe Grüße
Soléa

28. Nov 2018

Der Hahn, er möchte SOLO fahren -
Und sich die Krause doch ersparen ...

LG Axel