Zum 50. Geburtstag

Bild von Willi Grigor
Mitglied

Ein jeder Mensch hat seine Jahre,
ein jeder Mensch hat seine Zeit.
Und von der Wiege bis zur Bahre
erfährt er Glück und Traurigkeit.

Und kommt man selbst dann in die Jahre,
da man auf alles ist bereit,
und sagt: "Mein Leben war das wahre",
schaut man zurück in Dankbarkeit.

Du hast gelebt jetzt fünfzig Jahre,
nun bleibt Dir noch der Rest der Zeit,
bis er beginnt der unfassbare,
zeitlose Teil der Ewigkeit.

© Willi Grigor, 2016
Jahreszeiten

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

28. Feb 2017

Ja Willi, jede hat seine Jahre, seine Zeit
bis in die Ewigkeit.
Eine klare und verständliche Wortfolge
und eine von mir genossene Lektüre.
Danke.
LG Volker

28. Feb 2017

Danke für die Wortfolge in Deinem Kommentar.
Sie erfreut einen alten Schweden, der die 50 überschritten hat und in Dankbarkeit zurückschaut.
LG
Willi