Mehr Mond im Stern des Meers

von Yvonne Zoll
Mitglied

Sprühend Mond im Abbild sehr
Schwermütig schweigt dein Bild versiegt
schweigend wandelst fern du willst von mir
noch näher nah bald dämmernd Ahnung
erleuchtend im Erinnern Größe
um unerreichbar fern des Himmels
Verklärtes Meer gelind du glänzt nachts fühl
Erfülle mich im Licht mit Kraft wo
Ewig gerne Du dem Geiste nah
Lächelnd schönen Schwellenhöhen wend
Ich mich im Blick vertrauert heiter
Erhebend habe Hochgedanken
wo Wellen Welt Sternmond mehr Meer

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise