von der salzuhr

von Uwe Kraus
Mitglied

ich fand die geschichte
durch den inneren gehörgang,
draußen rauschte das meer,
wind, der die wellen bog um bog ...
lawinen rollten den strand entlang
schlick –
dann fand ich den zwerg
der darein sprach,
mechanisch ...
sandkörner ebbten auf und ab
watt stahl sich den mondwechsel ...
ich sandete die surfer
vor der inneren salzuhr ...
keine zeit,
keine gezeit.
nur tiefes gekalk.
ich verstehe nur den monotonen klang
vor dem wellenbrecher ...
ich bin da, schreie ich. du auch!

Uwe Kraus, den 17.11.2019

Buchempfehlung:

108 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90
100 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Uwe Kraus online lesen

Kommentare