(M)ein kleines Osterwunder

von ulli nass
Mitglied

die Amsel singt ihr
schönstes Lied
die Tauben gurren
sehr vertraut

eine Kreuzspinne
die Fäden zieht
und Kohlmeisen
jubilieren laut

ins bunte Tummeln
vieler Arten
ist nun die
Königinnen - Hummel
geraten

sie
besteht gerade
den Eignungstest
findet den besten Ort
für's Nest . . .

in dem Ihr Volk
dann leben soll
auf ferner
Streuobstwiese
ein Pirol

zwitschert einfach seine Melodie
sie klingt wie eine Symphonie

die ganze Natur
sie webt und webt
(m)ein kleines Osterwunder

die Welt -
sie lebt

Interne Verweise

Kommentare

31. Mär 2018

Ein feines, buntes Bild -
Die kleine Welt ist wild!
(Ich hab nur Blaumeisen im Garten hier -
Krause kippt in die Vogeltränke Bier ...)

LG Axel

31. Mär 2018

die Hummel war die Inspiration
der Rest . . . übertrieben schon
wollt mal reimen nach feiner Damen Art
ganz ohne Philosophie,nur zart

alles Gute Dir und Frau Krause

ulli

31. Mär 2018

... ja, sie lebt,
ich mag dein kilngendes
fließendes farbiges Ostergedicht, Ulli

liebe Grüße Marie

31. Mär 2018

Danke Marie,
die Osterglocken mögen in Dir klingen
und Deiner Seele Freude bringen
lG
ulli

31. Mär 2018

Wär schön, der Frühling wäre schon soweit ...
doch hier hat 's heute arg geschneit.
Dein schönes Osterwunder trat nicht ein ...
Die Illusion jedoch ist auch ganz fein.

Liebe Grüße,
Annelie

01. Apr 2018

Menschen sooo zu mögen
ohne sie zu von
Angesicht zu kennen
das könnte man auch
'ein kleines Osterwunder'
nennen.
vielen Dank ihr alle
und frohes Osterfest !
ulli