Eine rote Rose

Bild von Picolo
Bibliothek

Eine rote Rose sandt ich Dir,
Nimm den letzten Gruß von mir,
Ich weiß, es ist für uns zu spät,
Weil sich der Wind für Dich nicht dreht.

Die rote Rose sagt zu Dir,
Ich liebe Dich, so glaube mir,
Und sie zeigt Dir wie ich bin,
Offen, liebend, reiner Sinn.

Viele Blumen sandt ich Dir,
Seit Du nicht mehr bist bei mir,
Immer dann war ich Dir nah,
Wenn ich Deine Blumen sah.

Auch die Rose wird verblühen,
Irgendwann mein Herz verglühen,
Doch fand ich es nicht verkehrt,
Denn Du bist tausend Rosen wert …

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

31. Jul 2017

Auch das Gedicht ist etwas wert:
"Lesenswert" scheint nicht verkehrt!

LG Axel

31. Jul 2017

Ja - das war Top
- für Fleurop -

LG Micha