Böllernebel

von Annelie Kelch
Mitglied

Ätzend, im Böllernebel zu wandern:
Jeden Moment könnte jemand was neben dir zünden;
ich würde mich niemals gegen jemanden verbünden,
doch gibt es zumindest fünf, zu denen ich halte.

Ätzend, im Böllernebel zu fahren:
Sag bitte nicht, dass wir uns hier im Krieg befinden …
Ich wünschte, dieser Smog würde endlich verschwinden
und die Luft wieder aufklaren.

Ätzend, im Böllernebel zu schweben:
Was da alles in der Luft herumschwirrt
und sinnlos verpufft!

Davon könnte ein hungriges Kind, anstatt zu sterben,
mindestens noch ein ganzes Jahr leben.

Böllernebel an Silvester und auch sonst - ist gefährlich

Interne Verweise