Absurd

von * noé *
Mitglied

Humbug, hirnrissig, lächerlich,
abwegig, albern, beziehungslos,
possenhaft, spaßig, sinnwidrig,
irrwitzig, schrullig, kurios,

derb, grotesk und hirnverbrannt,
burlesk, isoliert, zusammenhanglos,
nichtssagend, Quatsch, abstrus genannt,
doof, dumm, dämlich, albern, sinnlos,

abwegig, ulkig, wunderlich,
konträr, ridikül, würdelos,
makaber, inkonsequent, unnötig,
fratzenhaft, bizarr, auch nutzlos -

diese Synonyme und hundertzwanzig mehr,
gibt für "absurd" das Lexikon her.

© noé/2015 Alle Rechte bei der Autorin.

Nach dem Fund eines Textbeitrages mit dem
Begriff „absurd“ im Titel, wurde ich neugierig …

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,79
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Feb 2015

Als ich den Titel las: "Absurd" -
Da neu - gierig ich gleich wurd!
Von mir man nur Seriöses kennt -
Absurd - ist mir ja komplett fremd!
LG Axel

15. Feb 2015

Huch, das ist eine Menge!
Wahrscheinlich vile mehr als sinnvoll hergeben würde.

LG Alf

Und noch einen herzlichen Gruß an den Professor des Absurden, innerhalb durchaus sinnvoller Zeilen...

15. Feb 2015

Den beiden schrulligen Kommentatoren hier mal ganz derbe meinen kuriosen Dank!

27. Feb 2015

…woher kennst du nur die „Dunkle Seite“ meiner Kleinwutbürgerexistenz so gut, liebe Noe, dass du sie mit dieser beispiellosen Akribie beschreiben konntest? – Ich bin dein neuer Follower. – LG Hans