Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Antworten und Fragen

Bild von noé
Bibliothek

Keinen Tag möcht' ich ein zweites Mal erleben,
auch rückblickend war meine Kinderzeit nicht schön.
Geborgenheit konnte mir eine nur der Omas geben.
Ich hätte nie gedacht, dass nach Personen dieser Zeit ich mich mal sehn'.

Und doch gibt 's vieles, was wohl noch zu fragen wäre
und was von niemand' and'rem ich erfahren könnte.
Die Älteste zu sein, dies zu vertreten, hab' ich nun die Ehre,
doch weise bin ich nicht, es war so vieles, was mich trennte.

Die Quellen waren da, warum hab' ich die Fragen nie gestellt ...
Dass dieses nötig sei, ist nie durch meinen Kopf gegangen.
So viel war wichtig, was man hatte - auch, was fehlt.
Und alles selbstverständlich Und man in seiner Gegenwart gefangen.

Und plötzlich sind die Chancen fort, für Antworten zu spät,
die Menschen reih'n sich ein in die Vergangenheit.
Wenn Fragen doch - wie Menschsein - mit der Zeit vergeht,
halte ich schreibend mich für Antworten bereit ...

© noé/2015 Alle Rechte bei der Autorin

Interne Verweise

Kommentare

07. Jun 2015

Oft muss die Antwort selbst man geben:
Es tut ja niemand sonst - im Leben...

LG Axel

08. Jun 2015

Die Antworten auf alle Fragen
tut der Koran uns freundlich sagen...

LG Alf

10. Jun 2015

Nun, ich habe allen Grund zur Sorge: heute hat ein muslimischer Mensch auf meiner Seite "Art International" bei Google+ versucht ein Kriegsvideo einzustellen - Bombenabwürfe einer arabischen Luftwaffe, feuernde Artillerie, usw. Zum Glück ist es im Spam gelandet und ich konnte das Erscheinen noch verhindern.
Im HIntergund war übrigens der Gesang eines Muezzins zu hören, mit "Allah hu akbar!" Kein Witz!!!

10. Jun 2015

Das ist zwar als Geschehen ungeheuerlich und würde auch MICH verunsichern, auf alle Fälle.
Aber es ist am Thema des Gedichtes vorbei.

11. Jun 2015

aber nicht am Thema Deines Gähn-Kommentars