Das Lautertaler Felsenmeer im Odenwald

Bild von Jürgen Wagner
Mitglied

Ein Fluss von Felsen, ein Strom von Gestein
ergießt sich ins Tale, zum Klettern fein
Ein schwarzgraues Band, eine Spur von Geröll:
das Felsenmeer ist sensationell

Wer hat das alles nur gemacht?
Verwitterung hat dies vollbracht,
zerbrach den Fels in tausend Stücke -
so baute man hier eine Brücke

Die Sage hat’s so aufbewahrt:
Zwei Riesen kamen hier in Fahrt
Die Zeit, die wurde ihnen lang -
da fingen sie zu kegeln an

Die Brücke, die sie da benutzten,
hielt nicht lang. Die zwei Verdutzten
verstritten sich, bewarfen sich
mit diesen Felsen fürchterlich

Der Eine begrub den Andern im Stein
Der stöhnte drunten in seiner Pein
Solch Laute hört man noch bis heut -
beim Klettern all der vielen Leut‘!

2021 - Gemäß einer Odenwaldsage entstand das Felsenmeer bei Reichenbach unterhalb des Felsberges, weil zwei Riesen, die miteinander in Streit gerieten, sich gegenseitig mit Felsbrocken bewarfen. Geologisch entstand das Lautertaler Felsenmeer durch ein Ringen von Witterung und Fels und hinterließ eine bemerkenswerte Felsenlandschaft aus dunkelgrauem Quarzgestein. Durch chemische Verwitterung wurden Blöcke aus dem Gestein herausgelöst, welche während der letzten Eiszeit durch Auswaschung von Schmelzwasser zu ihrer heutigen Form herausgeschliffen wurden. Nach der Eiszeit rutschten die Felsen zu Tal und formten das Felsenmeer.

Video:

Text, Musik, Bilder und Gestaltung: Jürgen Wagner
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Apr 2021

Ich weiß, dass so was oft passiert -
Dass gern ein Riese randaliert ...

LG Axel