Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Das Leben ruft!

Bild von Soléa
Bibliothek

Erinnerungen hängen in der Luft –
und ich spüre noch immer diese geile Zeit,
hab Abenteuer und Freiheit gesucht,
Leben – Mensch, ruf mich doch – ich bin bereit!

Von Tag zu Tag werde ich hungriger,
mein Appetit ist riesengroß,
bin nervös und schleiche wie ein Tiger,
an Strand und Meer denk ich pausenlos!

Segelschiffchen vor blauem Himmel,
schaukeln und gaukeln mir was vor,
den Sommer, Zärtlichkeit, Lust und Stille,
doch allmählich vergeht mir der ganze Humor.

Von Träumen allein werde ich kaum satt,
sie wecken nur die Sehnsucht in mir,
hab auch lange schon nicht mehr lauthals gelacht,
nach Sonne, Muscheln, Wind und dir!

Bild: © Soléa P.

Interne Verweise

Kommentare

24. Apr 2021

Glaub ich aufs Wort!

19. Apr 2021

Das Leben ruft - die Krause BRÜLLT!!! -
Derweil es in der Bude müllt ...

LG Axel

24. Apr 2021

Alles ist besser außer Putzen,
die Krause weiß ihre Stärken zu nutzen!

Liebe Grüße
Soléa

19. Apr 2021

Ach liebe Soléa wie sehr ich dir das nachfühlen kann, so schön zum Ausdruck gebracht....

Herzlich liebe Grüße in die neue Woche!
Uschi

24. Apr 2021

Liebe Uschi, willkommen in Club. Es tröstet zu wissen – man ist nicht alleine – aber viel besser wird's damit auch leider nicht. Es fehlt (allen) an Lebendigkeit.

Sei herzlich gegrüßt
Soléa

19. Apr 2021

Mögen die sieben weniger fetten Jahre bald vorbei sein.
Dir ist ein Gedicht gelungen, das unser Lebensgefühl
offen anspricht. Toll !
HG Olaf

24. Apr 2021

Mit den sieben Jahren, lieber Olaf, könntest du Recht behalten, so wie alles läuft, würde es mich nicht einmal wundern.

Liebe Grüße
Soléa

19. Apr 2021

... unüberhörbar, dieser Ruf des Lebens, nur noch etwas durchhalten und mit Erinnerungen und Träumereien Vorlieb nehmen. Gefallen mit gut, Deine Verse, absolut nachvollziehbar, findet mit herzlichen Grüßen, liebe Solea, Ingeborg

24. Apr 2021

Ja, liebe Ingeborg „durchhalten“ ist die Parole! „Etwas“ stehe ich da noch kritisch gegenüber. Kann aber auch eine Charaktereigenschaft von mir sein ;-)

Viele und herzliche Grüße ins Wochenende
Soléa

19. Apr 2021

Du drückst das momentane Lebensgedühl mit treffenden Worten aus, liebe Solea - ich teile Deine Sehnsucht nach der früheren Zeit, die uns im Nachhin so hell und unbeschwert erscheint und grüße Dich herzlich -

Marie

24. Apr 2021

Ich wäre so voller Tatendrang, liebe Marie, wenn man mich ließe und mit mir Millionen! Wie schnell und leicht die Welt doch ausgebremst werden kann…

Sei herzlich gegrüßt
Soléa

21. Apr 2021

fein!

Liebe Grüße
Alf

24. Apr 2021

Danke!

Liebe Grüße
Soléa