Der Träumer und die Traumfrau

Bild von Horst Fleitmann
Mitglied

Wenn Traum-Frau‘n er im Traum erblickte,
wurd‘ er um Mund und Nase blass.
In Traum stehn sie unter ‘ner Brücke.
Ihm wurden da die Füße nass.

Er möchte ihnen so viel sagen,
und kriegt im Schlaf den Mund nicht auf.
Würde sie gern auch etwas fragen.
Nie weiß er was... er kommt nicht drauf !

Heut stand er wieder an der Brücke,
ging auf die Traumfrau mutig zu.
Und als sich trafen ihre Blicke,
löst sie in Luft sich auf, im Nu.

Er hört jetzt auf, sich so zu quälen.
Selbst Träumer brauchen Harmonie.
Wird anderswo ‘ne Traumfrau wählen !
Er kennt auch schon das Wo und Wie.

Er wird sich einfach eine googeln.
Wer googelt, findet immer was.
Alexa wird vor Traumfrau'n sprudeln
und Füße werden auch nicht nass !

© Horst Fleitmann 2021

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise